Über mich

Samantha Lang

Samantha Lang

Kinder- & Jugendcoach · Heilpraktikerin für Psychotherapie · systemische Beraterin & Therapeutin i.A. · Lehrerin

In mei­ner Wahl­hei­mat Hei­del­berg lebe, liebe, lache und arbeite ich mit gro­ßer Freude. Vor mei­ner Aus­bil­dung zum IPE Kin­der- und Jugend­coach und zur Heil­prak­ti­ke­rin in Psy­cho­the­ra­pie, war ich meh­rere Jahre als Gym­na­si­al­leh­re­rin für die Fächer Sport und Bio­lo­gie tätig. Mein Her­zens­wunsch, Kin­der und Jugend­li­chen tief­grei­fen­der bei der Lösung ihrer Kon­flikte und der Ent­fal­tung ihrer Poten­ziale zu unter­stüt­zen, hat mich dazu bewo­gen, das oft starre staat­li­che Schul­sys­tem zu ver­las­sen und mich neu zu orientieren.

Eine sehr erfül­lende Auf­gabe habe ich mit dem Kin­der- und Jugend­coa­ching gefun­den. Mit gro­ßer Begeis­te­rung und Freude begleite ich kleine und große Held:innen bei ihren Her­aus­for­de­run­gen des Lebens und gebe ihnen Raum und Zeit. Neben dem Coach-Sein genieße ich die Gesel­lig­keit und die kuli­na­ri­schen Genüsse Baden-Würt­tem­bergs, schöpfe Kraft bei Sport & Yoga und bringe Kör­per & Geist mit Live­mu­sik zum Tanzen.

Qualifikationen

  • Kin­der– & Jugend­coach (IPE Insti­tut für Poten­zi­a­l­ent­fal­tung, Münster)
  • Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie (Isolde Rich­ter Schule, Kenzingen)
  • sys­te­mi­sche Bera­te­rin und The­ra­peu­tin i.A. (hsi, Heidelberg)
  • Lern­coach (IPE Insti­tut für Poten­zi­a­l­ent­fal­tung, Münster)
  • Wei­ter­bil­dung zur Traum­a­päd­ago­gik und See­len­ar­beit mit Kin­dern (Para­cel­sus Schule, Mainz-Wiesbaden)
  • Wei­ter­bil­dung zur Trau­ma­the­ra­pie und Traum­a­päd­ago­gik (ECQAT, Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Ulm)
  • Gym­na­si­al­leh­re­rin für die Fächer Sport, Bio­lo­gie (2. Staats­examen, Wiesbaden)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner